Aktuelles

Die Rezepte des Kochbots sind nun auch über eine Website in jedem Browser verfügbar.

Kochbot 1.2 ist erschienen und bringt viele neue Funktionen mit:

  • Dialogbasierte Führung durch die App
  • Laufende Rezepte können pausiert und später fortgesetzt werden
  • Eine abgelaufene Eieruhr setzt das dazugehörige Rezept automatisch fort
  • Mein Kochbuch kann sortiert und gefiltert werden
  • Globale Einstellung: nur vegetarisch
  • Bessere Einführung in die App

Kochbot 1.1 ist erschienen und bringt viele neue Funktionen mit:

  • Intelligente Einkaufsliste
  • Deutlich verbessertes Design für Tablets
  • Anzeige aller Zutaten in der Schritt-für-Schritt Ansicht
  • Kleine Sprachdialoge können geführt werden - siehe hier
  • Vegetarische Rezepte mit Sprache suchen
  • Mein Kochbuch wird in Kategorien eingeteilt
  • 500 neue Rezepte
  • Android M Anpassungen

Es wird in absehbarer Zeit eine neue Beta-Version des Kochbots geben. Unter anderem mit folgenden Funktionen:

  • Eine intelligente Einkaufsliste
  • Kleine Sprachdialoge können geführt werden
  • Deutlich verbessertes Design für Tablets
  • Anpassungen für Android M
  • und noch mehr ...

Die Beta-Version kann noch Fehler enthalten. Wer also bisher Beta Tester war und zukünftig lieber auf die stabile Version warten möchte, sollte sich hier vom Betatest abmelden.

Nach 2 1/2 Jahren Entwicklung ist es endlich soweit: Wir freuen uns sehr die Veröffentlichung von Version 1.0 des Kochbots bekannt geben zu können! Damit ist der Kochbot nun offiziell im Google PlayStore verfügbar. Version 1.0 findet ihr hier.

Wir sind von einer erfolgreichen IFA zurückgekehrt. Unten findet ihr ein paar Eindrücke in Form von Fotos. Weitere Informationen werden folgen.

  • Die Küche bei der IFA
  • Filmdreh bei der IFA
  • Filmdreh bei der IFA

Kommt vorbei! Das Kochbot-Team stellt in Zusammenarbeit mit der digitalSTROM AG auf der IFA 2014, Halle 11.1, Stand 9, vom 05.–10. September 2014 den Kochbot in der intelligenten Küche vor. Die Idee ist, mit Sprachtechnologie und Hausautomation besser, effizienter und sicherer zu kochen. Mehr Informationen findet ihr in unserem Flyer.

  • Die Küche bei der CeBIT
  • CeBIT Titel

Kommt vorbei! Das Kochbot-Team stellt in Zusammenarbeit mit dem DFKI auf der CeBIT 2014, Halle 9, Stand F43, den Kochbot in der intelligenten Küche vor. Die Idee ist, mit Sprachtechnologie und Hausautomation besser, effizienter und sicherer zu kochen. Den Beitrag im DFKI-Newsletter findet ihr hier, die Produktbeschreibung auf der CeBIT-Seite findet ihr hier und einen Artikel auf der DFKI-Homepage hier.

Ulrich Schäfer wird am 06.01.2014 den Kochbot beim Media Monday der Hochschule Darmstadt vorstellen: https://www.facebook.com/events/605812436144468/

"«Kochbot» ist vom Konzept her Weg weisend" - Das Schweizer Radio und Fernsehen (www.srf.ch) hat einen Beitrag über den Kochbot veröffentlicht. Den Beitrag findet ihr hier.

Während der "Langen Nacht der Industrie" 2013 wurde der Kochbot im Foyer des DFKI-Gebäudes in Saarbrücken interessierten Besuchern vorgeführt.

Der Kochbot wurde demonstriert in der StudentenEinführungsPhase (StEP) der Saarbrücker Informatik.

Heute war ein Beitrag über den Kochbot im aktueller Bericht des Saarländischen Rundfunk zu sehen. Den Beitrag findet ihr hier in der Mediathek des Saarländischen Rundfunk. Wir sind zu sehen ab 24:30.

Wir sind in der aktuellen Ausgabe der Technology Review (Heft 8/2013) die App des Monats. Das ganze Heft gibt es ab heute am Kiosk. Den Artikel findet ihr hier als PDF.

Vom 23. bis 25. August präsentieren wir beim Gourmet Festival Düsseldorf, am Stand der Gourmetfraktion (Stand 120), den Kochbot. Die ausführliche Pressemitteilung findet sich hier.

Als dritte große Zeitung hat heute auch die Saarbrücker Zeitung (www.saarbrücker-zeitung.de) über unsere App berichtet. Den sehr ausführlichen und informativen Artikel gibt es in der Rubrik "Wissen" heute in den meisten Zeitschriftenläden oder hier als PDF.

Am Kiosk kann man ab heute das neue FOCUS-Magazin kaufen (www.focus.de). Hierin findet sich auch ein kurzer Artikel über den Kochbot. Oder hier online.

Heute morgen hat die BILD Saar (www.bild.de) über uns berichtet. 2 Herren von der Redaktion waren am Tag der offenen Tür bei uns und haben sich sehr interessiert gezeigt.

Am 22.06.2013 hatte das Kochbot-Team von 10 bis 14 Uhr einen Stand im DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz) auf dem Saarbrücker Campus, Gebäude D3.2. Hier warteten wir darauf, interessierten Besuchern unsere App auf verschiedenen Geräten von Smartphone bis Tablet vorführen zu können. Für Technikinteressierte erklärten wir auch gerne, was "im Hintergrund" der App passiert, wenn beispielsweise eine Spracheingabe vorgenommen wird. Das Angebot wurde rege angenommen und wir waren sehr erfreut darüber, dass die Besucher aus allen Alterklassen kamen und sich gleichermaßen für unsere App interessierten.

Das Publikum bestand natürlich zu einem großen Teil aus Schülern, die sich für Informatik und Computerlinguistik interessierten. Es war für uns sehr toll, zu sehen, dass unser Fach langsam aber sicher immer bekannter wird und sich auf einem festen Platz neben seinen 3 Kernbereichen Sprachwissenschaft, Künstlicher Intelligenz und Informatik etabliert. Wir hoffen, dass wir es vielen Schülern schmackhaft machen konnten, eines dieser Fächer zu studieren, indem wir ihnen zeigten, wie die Arbeitspraxis aussehen kann.

Aber auch alle anderen Gäste zeigten sich sehr interessiert und aufgeschlossen gegenüber Programmen, die mit Sprachsteuerung arbeiten. Gerade das hat uns persönlich sehr gefreut, weil es ein Indiz dafür ist, dass die Sprachsteuerung den Umgang mit Technik für alle vereinfachen kann.

Wir wollen uns bei allen Interessierten und Besuchern bedanken, und natürlich auch beim DFKI, das uns einen Platz zur Präsentation zur Verfügung gestellt hat.

  • Das Team
  • Kochbot im Flur
  • Saskia kocht